Wir denken, dass heutzutage wirklich jeder ein Navi im Fahrzeug hat, daher geben wir Ihnen hier nur die wichtigsten Orientierungspunkte und Tipps:

Sie dürften zumeist über Chur und den San Bernardino Tunnel kommen. Als „Pausenpunkte“ sind lohnenswert: Heidiland und Via Mala, kurz vor dem Ziel noch Bellinzona Nord/Süd. Ersteres wegen der hübschen, „märchenhaften“ Gestaltung der Raststätte (der Name ist Programm). Via Mala ist auch wegen seiner Gestaltung sehenswert, allerdings als krasser Gegensatz: Eher nüchtern-modern und expressiv.  Die beiden Schwesterraststätten Bellinzona Nord und Süd laden – wie das Heidiland – als MARCHÉ-Restaurants mit guter Küche.
Alle drei Pausentipps weisen für Elektro-Fahrzeuge Ladestationen mit drei, wenn nicht vier Ladevarianten (CHAdeMO, COMBO-CSS, CSS Typ 2, meist GoFast) auf.

An Lugano vorbei heißt es auf einen IKEA-Markt rechts der Autobahn zu achten, dann kommt die Ausfahrt „MELIDE“, an der Sie abfahren. Gleich nach der Abfahrt, beim „Swiss Miniatur“ ist eine Tesla Supercharger-Station, an der auch zwei alternative Ladesäulen (Borne/GoFast) installiert wurden.


Wichtig ist nun, sich nach dem Kreisverkehr links zu halten, Richtung Chiasso/Bissone.

Ab dort fahren Sie quasi immer gerade aus, durch ein paar Ortschaften hindurch, bis man diese Abzweigung nach Riva San Vitale sieht.

Die Straße führt Sie nun am Bahnhof Capolago vorbei, von dem ab die berühmte Zahnradbahn auf den Monte Generoso fährt. Eine 90-Grad-Kurve weiter und Sie sind auf der „Zielgeraden“ nach Riva San Vitale.

Am Platz im Ortskern rechts abgebogen, nach etwa 500m geht rechts unser kleines Privatsträßlein, die Viale Roncaccio ab, einen recht steilen Hang hinab.

An der Ecke des Gebäudekomplexes ist eine Säule mit einem Schlüsselschalter für das Garagentor. Verwenden Sie den Schlüssel mit der Schweizer Nationalfahne und drehen diesen im Schloss nach rechts, so öffnet sich das Tor.

Der Parkplatz ist mit unserem Namen („BADER„) und der Nummer 23 versehen, ganz hinten rechts.

In der Wohnung finden Sie auf der Truhe neben dem Eingang eine Funkfernbedienung für das Tor. Bitte lassen Sie diese bei Ihrer Abreise in der Wohnung!  …Danke!

Sollte die Fernbedienung nicht dort sein, so hat einer Ihrer Vormieter die obige Bitte wohl nicht beherzigt…

Menü schließen